Saudi-Arabien Übertrifft Nachhaltige Entwicklungsziele

Saudi-Arabien hat mehr als 17 seiner Ziele für nachhaltige Entwicklungen erreicht, welche von den Vereinten Nationen aufgesetzt wurden. Damit wurden die Errungenschaften der UN Agenda 2030 bereits übertroffen.

Dies wurde in einer Ansprache von Abdullah Al-Marwani, stellvertretender Untersekretär für Planung und Nationale Richtlinien des Ministeriums für Wirtschaft und Planung, bekanntgegeben. Das Forum wurde in der Zentrale der Vereinten Nationen abgehalten.

“Das Königreich hat bereits die meisten der 17 Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung erreicht. In einigen Fällen übertrafen die Errungenschaften die Ziele der UN Agenda 2030 mit einem durchschnittlichen jährlichen Wirtschaftswachstum des Königreiches von circa 3,6 Prozent – höher als der weltweite Durchschnitt“, so Al-Marwani.

Al-Marwani erklärte weiter, dass das Land an Entwicklungen arbeite und keine Mühen scheue die Wirtschaft des Landes weiter voranzutreiben.

Er bemerkte, dass die Vision 2030, insbesondere das National Transformation Program 2020, darauf abziele die Ausrichtungen und Ziele der UN zu erreichen und vermehrt Initiativen zur Investition in Personal, Infrastruktur, Bildung, Gesundheit und alternative Energiequellen zu fördern und die Wirtschaft zu diversifizieren.

Fortlaufende Weiterentwicklung und Fortschritt in Politik, Wirtschaft und Sozialentwicklung

Die Entwicklung von Saudi-Arabien ist kein aktuelles Phönomen. Dies sind Resultate fortlaufender Modernisierungsprojekte, durch welche jede Generation auf den Fortschritt der vorhergehenden aufbaut. Seit Jahrzehnten arbeitet das Land daran, das Leben seiner Bevölkerung zu verbessern. Die sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen des Landes werden dabei durch die natürlichen Ressourcen des Landes finanziert. Jeder messbarer Aspekt der menschlichen Entwicklung – Lebenserwartung, Kindersterblichkeit, Bildung, pro Kopf Einkommen, etc. – hat sich drastisch über den Verlauf einer einzigen Generation hinweg, verbessert.

Dennoch bringt jede neue Generation neue Herausforderungen und Möglichkeiten, sowie einen neuen Anstoß für Entwicklung mit sich. Die Vision 2030 wurde im April 2016 von Vize Kronprinz Mohammed bin Salman ernannt.

Finden Sie den vollständigen Artikel hier bei Arab News.