Tourismussektor Wandelt Saudi-Arabiens Wirtschaft

Tourismus

Saudi-Arabien transformiert die Wirtschaft seines Landes. Der Beweis? Fortschritte im Tourismussektor des Landes, die stetig voranschreiten.

Bis heute hat Saudi-Arabien einen enormen Wachstum in seinem Tourismusbereich durch beispielsweise kulturelle Veranstaltungen oder Feste erlebt. Ein vor kurzem veröffentlichter Bericht der saudi-arabischen Kommission für Tourismus und Kulturellem Erbe, hat ergeben, dass zwischen 2005 und 2016 über 730 Feste abgehalten worden sind, die über 85 Millionen Besucher anzogen – 28 Millionen davon waren Touristen. Die Veranstaltungen haben mehr als 2,13 Billionen Dollar erwirtschaftet und circa 86,000 kurzfristige Arbeitsstellen geschaffen. 70 Prozent davon für vornehmlich junge Arbeitnehmer.

In diesem Sommer allein, hat die Kommission für Tourismus in Zusammenarbeit mit Gemeindebehörden mehr als 113 Feste organisiert. Die Kommission erwartet, dass dies mehr als 12,5 Millionen Besucher anziehen und über 91,000 befristete Arbeitsstellen schaffen wird.  In 2016 hat das Land die Anzahl der registrierten Unterbringungen für Touristen von 1402 auf 6527 erhöht.

Tourismus im Aufstieg

Die Sommerveranstaltungen in diesem Jahr bestehen aus einer Vielzahl an Aktivitäten, „einschließlich Veranstaltungen für Kultur, Sport, Abenteuer und Unterhaltung“, so ließ die Medienabteilung der Tourismuskommission verleuten. Die Ausweitungen der Tourismus- und Unterhaltungsbranche im Land haben dabei besonders das Hotelgewerbe angekurbelt. Derzeit stehen 1582 Hotels Besuchern im Land zur Verfügung, mit weiteren 42 Hotels die bis Ende des Jahres eröffnet werden sollen, sowie weiteren 219 Hotels im Bau.

Darüberhinaus, hat das Königreich vor kurzem den Start eines großangelegten Projektes rund um das Rote Meer verkündet. Das enorme umweltbewußte Luxusresort soll nicht nur den internationalen Strandbesucher anziehen, sondern auch innovative Wege aufzeigen, wie die Tourismusindustrie weiter ausgebaut werden kann.

Lesen Sie mehr hierzu bei Arab News.